Tag Cloud Block
This is an example. Double-click here and select a page to create a cloud of its tags or categories. Learn more
Buchtipp: Virtual Normality

Buchtipp: Virtual Normality

Bikinifigur. Last-Minute-Strand-Diät. Urlaubslektüre. Das sind ja gerade die ganz großen Themen – kurz vorm Sommerloch… ;-)

Doch wie passt das zu den neuen Schönheitsidealen im digitalen Zeitalter? Wie wollen junge Frauen online gesehen werden? Wie wollen Männer online gesehen werden? Warum darf Kim Kardashian dauernd ihren Busen zeigen, wohingegen der Körper von Dragana Jurisic auf Instagram und Facebook zensiert wird? Und was könnte man eigentlich im Urlaub mal lesen?

Antworten auf all’ diese Fragen und weitere hochaktuelle Denkanstöße liefert das soeben erschienene Buch „Virtual Normality – Der weibliche Blick im Zeitalter des Internets"

Herausgegeben von Alfred Weidinger und Anika Meier präsentiert das rd. 200 Seiten starke Buch aus dem Verlag für Moderne Kunst eine aktuelle Bestandsaufnahme der Debatte um Sexualität und Identität am Beispiel verschiedener Netzkünstlerinnen.

Dem Buch vorausgegangen ist die internationalen Gruppenausstellung Virtual Normality – Netzkünstlerinnen 2.0 im Museum der bildenden Künste Leipzig, die soeben – aufgrund des großen Publikumszuspruchs – bis zum 21. Mai 2018 verlängert wurde.

 

(Credits: Juno Calypso, Andy Kassier, Stephanie Sarley, Leah Schrager)

 
 
Launch tomas maier and uniqlo Resortkollektion

Launch tomas maier and uniqlo Resortkollektion

asos High Summer Campaign

asos High Summer Campaign