Augustin Teboul

2011
Bildschirmfoto 2011-06-22 um 10.00.09

Kunde: Augustin Teboul
Aufgabe: Public Relations

In der Saison Herbst/Winter 2011/2012 waren AUGUSTIN TEBOUL mit ihrer avantgardistisch-surrealen Kollektionspräsentation der Überraschungserfolg der Mercedes-Benz Fashion Week schlechthin. Gefeatured von der International Herald Tribune sowie in Kürze von der amerikanischen ELLE und der deutschen VOGUE gilt AUGUSTIN TEBOUL schon jetzt als Lieblingslabel der internationalen Modepresse.

» weiterlesen

Silk Relations Events

2011
Bildschirmfoto 2011-06-15 um 14.22.15

Events, Fashionshows, Modeinstallationen, Pop-Up-Stores, Promotions, PR-Shootings, Pressekonferenzen, Vernissagen, Parties, Tradeshow Productions, Private Dinner – da ist in den vergangenen sechs Jahren ganz schön was zusammengekommen, in unserem Event-Department. Darunter Projekte für Kunden wie Augustin Teboul, Beck’s, die Belgische Botschaft, Cointreau, Markus Lupfer, Nike Sportswear, NikeWomen, Scholl Footwear, Zound Industries und viele mehr. Aber seht selbst…

Silk Relations Events from Silk Relations on Vimeo.

Blogeinträge zum Thema

AUGUSTIN TEBOUL ‘SOUNDS OF BLACK’ Fotoausstellung

2015
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-1

Am heutigen Montagabend lud AUGUSTIN TEBOUL zur Präsentation der neuen Herbst/Winterkollektion 2015/2016 in das Kronprinzenpalais Unter den LInden.

Ungewöhnlich war in dieser Saison das Format der Präsentation: Das deutsch-französische Designerduo stellte im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin seine neuen Entwürfe in der Fotoausstellung SOUNDS OF BLACK vor.

Die insgesamt 29 Motive der Ausstellung zeigen inspirierende Menschen, bekannte Persönlichkeiten und unterschiedliche Charaktere in sehr persönlichen, alltäglichen Situationen. So standen für SOUNDS OF BLACK Iris Berben, Meret Becker, Donata Wenders, Peaches und viele weitere in Outfits von AUGUSTIN TEBOUL und Schuhen von Shoepassion.com vor der Kamera von Fotograf Stefan Milev.

© Markus Braumann

augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-1
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-1
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-2
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-2
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-3
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-3
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-4
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-4
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-7
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-7
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-15
augustin_teboul_aw1516_mbfw berlin_by_markus_braumann-15

» weiterlesen

Fashionweek Countdown: AUGUSTIN TEBOUL

2015
Invitation_AugustinTeboul_FW1516_final

Die Fotoausstellung SOUNDS OF BLACK präsentiert die neue Herbst-/Winterkollektion 2015/2016 von AUGUSTIN TEBOUL. Fotograf Stefan Milev inszeniert Bilder von inspirierenden Frauen, Paaren, bekannten Persönlichkeiten und außergewöhnlichen Charakteren – ganz unterschliedliche Menschen in einem alltäglichen, persönlichen Moment, in Konfrontation mit den Kleidern von AUGUSTIN TEBOUL.

Die Ausstellung zeigt einzigartige Bilder von Peaches, Donata Wenders, EVA & ADELE, Meret Becker und vielen weiteren.

AUGUSTIN TEBOUL FALL/WINTER 15/16 EXHIBITION OPENING
Termin: Montag | 19. Januar 2015 | 18:30 – 20:30 Uhr
Ort: Der Berliner Mode Salon | Kronprinzenpalais | Unter den Linden 3 | 10117 Berlin
BY INVITATION ONLY!

Jury: douze points

2014
IWP

Angesehene Juroren haben ihre Teilnahme am International Woolmark Prize Finale 2015 zugesagt: Die Design-Ikone Paul Smith wird neben Dylan Jones dem Chefredakteur der GQ UK, Tim Blanks vonStyle.com und Nick Wooster den Gewinner des Männer-Wettbewerbs küren. Mit dem Preis wird exzellentes Design basierend auf Nutzung von australischer Merinowolle ausgezeichnet. Das Finale wird am 9. Januar 2015, dem ersten Tag der London Collections: Men, stattfinden.

Der DOB Preis wird am 17. März 2015 in Beijing vergeben und als Juror wird unter anderem eine der einflussreichsten Design-Ikonen, nämlich Victoria Beckham, mit dabei sein. Das deutsch-französische Label “Augustin-Teboul” steht hier als europäischer Sieger im Finale.

Victoria Beckham wird als Jurorin neben Angelica Cheung, Chefredakteur von Vogue China, Franca Sozzani, Chefredakteur von Vogue Italia, L’Uomo Vogue Italia, Vogue.it, Editorial Director von Condé Nast Italia, und Goodwill Ambassador for Fashion 4 Development der UN, sowie Colin McDowell teilnehmen.

Nur noch einmal schlafen…

2014
SilkRelations_GermanPressDaysXIV_SS15

Wir sind umgeben von luftigen Kleidern und starken Männern. Das kann nur eins bedeuten: Die German Press Days stehen kurz bevor – und mit ihnen die letzten Anlieferungen unserer Kunden aus Spring-Summer 15 sowie die eifrigen Schlepphilfen, die den ganzen alten Kram übergangsweise erst mal in den Keller verräumen…

Ab morgen mit dabei ist neben unseren Kunden:

ANNE GORKE, AUGUSTIN TEBOUL, Bobby Kolade, Campus, Coloud Headphones, Davines, Gocycle, Levi’s®, Levi’s® Made & Crafted, Levi’s® Vintage Clothing, Lyle & Scott, MALAIKARAISS, Markus Lupfer, Marshall Headphones, Merz b. Schwanen, Molami Headphones, Nike Sportswear, NikeWomen, QWSTION, Red Wing Heritage, Reima, senz6Shoepassion, SOPOPULAR, Tiger of Sweden, TK Maxx Stylist Selection, UNIQLO, Urbanears Headphones und Veja auch wieder, tädäääh… der heiß geliebte illy Kaffemann!

Wir machen dann mal weiter, gell? Bis morgen oder Freitag.

Shiny void – AUGUSTIN TEBOUL SS15

2014
Augustin_Teboul_SS15_Credit_Trevor_Good_01

Am Freitag Nachmittag präsentierte das Deutsch-Französiche Designerduo AUGUSTIN TEBOUL, das zwei Tage zuvor erst mit dem Internationalen Woolmark Preis ausgezeichnet wurde, seine Spring/Summer 2015 Kollektion mit einer Show Installation im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week. Zu den ca. 400 Gästen in der Galerie Judin zählten unter anderem die Schauspielerin Meret Becker, Aino Laberenz und Veruschka Gräfin von Lehndorff.

Die neue Kollektion “SHINY VOID“ spielt mit der Unzertrennlichkeit von Gegensätzen. Derbe und gleichzeitig grazile Teile schaffen einen lässigen, starken Look, der klare, schlichte Volumen mit raffinierten Textilkreationen vereint. Neben den gewohnt tiefschwarzen Entwürfen kommt in der neuen Kollektion auch ein schillernder Silberton zum Einsatz. (Foto: Trevor Good)
» weiterlesen

Augustin Teboul gewinnen Woolmark Preis

2014
Winning_look_and_the duo_AugustinTeboul3

Mega News erreichten uns am ersten Tag der Berlin Fashion Week aus Paris: Asgar Juel Larsen und Augustin Teboul sind die Gewinner in der Kategorie “menswear” und “womenswear” des Internationalen Woolmark Preises 2014/15 in der Region Europa! Wir gratulieren Annelie und Odély ganz herzlich – und rasten aus vor Freude! Die Verleihung des Awards fand am Dienstag im renommierten Shangri-La Hotel in Paris statt.

Und natürlich ist dieser Preis auch eine Auszeichnung für den Standort Berlin, wie Christiane Arp bei ihrer kurzen Ansprache gestern beim Vogue Cocktail unter lautem Beifall befand.

Um die Freund noch zu toppen, zeigen Augustin Teboul heute nachmittag auch noch ihre Show in der Galerie Judin – so stay tuned!

» weiterlesen

Fashion Week Countdown: AUGUSTIN TEBOUL

2014
Bildschirmfoto 2014-06-30 um 12.52.14

Am Donnerstag, den 10. Juli 2014 zeigt das deutsch-französische Designerlabel AUGUSTIN TEBOUL seine Spring/Summer 2015 Kollektion “SHINY VOID” im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Die Präsentation ihrer achten Kollektion findet in den Räumen der Galerie Judin statt. Ein galaktischer Beat, inspiriert von der Quantenverschränkung, verbindet zwei Sphären, schafft Lichtmuster und Reflektion. Hypnotisiert von überirdischen Kräften bewegen sich die Models in Parallelwelten. Alles steht in Abhängigkeit.

AUGUSTIN TEBOUL | SPRING/SUMMER 2015 COLLECTION | SHINY VOID
10. Juli 2014, 15:30 Uhr – 16:30 Uhr
Galerie Judin | Potsdamer Straße 83 | 10785 Berlin

Nur mit persönlicher Einladung.

AUGUSTIN TEBOUL zeigt Showinstallation “EQUINOXE”

2014
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4934

Am Dienstag Nachmittag zeigte das deutsch-französische Designerduo AUGUSTIN TEBOUL seine Herbst-Winter 2014/15 Kollektion “EQUINOXE” im Rahmen der Mercedes-Benz-Fashion Week Berlin in der Galerie Judin.

Der helle, hohe Galerieraum war Schauplatz für die neue Herbst-Winter Kollektion der beiden Designerinnen und unterstrich durch seine minimalistische und zeitlose Eleganz die futuristische Inspiration der Installation. Ein im Winde wallendes Segeltuch war die Kulisse des retro-futuristischen Spaceships, auf welchem die Models die aufwändigen Kreationen präsentierten. Zu elektronischen Synthesizerklängen aus Jean Michel Jarres Album ‚Equinoxe’ aus dem Jahre 1978 bewegten sich die Models in immer wechselnden Formationen. (Fotocredit: Trevor Good)

Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4320
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4320
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4934
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4934
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4865
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4865
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4763
Augustin_Teboul_AW1415_Credit_Trevor_Good_4763

» weiterlesen

Fashion Week Countdown: AUGUSTIN TEBOUL

2014
AT_STD

Am Dienstag, den 14. Januar 2014 zeigt das deutsch-französische Designerlabel AUGUSTIN TEBOUL seine Herbst-Winter 2014/15 Kollektion “EQUINOXE” im Rahmen der Mercedes-Benz-Fashion Week Berlin.

Die neue Kollektion der beiden Designerinnen ist durch Jean Michel Jarres gleichnamiges Album ‚Equinoxe’ aus dem Jahre 1978 inspiriert. Die Kreationen zeigen einen wehmütigen Blick auf den Futurismus und spielen mit Strukturen, Formen und Texturen.

» weiterlesen

Praise the designers!

2013
AT_Holy_Me_SS2014_Credit_Stefan_Milev_35

Vom Christentum inspiriert, verbinden die Kreationen von AUGUSTIN TEBOUL für Spring-Summer 2014 Bescheidenheit und Opulenz. Klare, schlichte Volumen vereinen sich mit raffinierten, erhabenen Verzierungen. Vielschichtig gearbeitete Spitzendetails, dreidimensionale Häkeleien und Perlenstickereien aus SWAROVSKI ELEMENTSTM erinnern an kirchliche Ornamente und verdeutlichen die religiöse Inspiration.

Für “Holy me” verarbeiten die beiden Designerinnen ihre Lieblingsmaterialien, wie Leder, Strick, Seide, Mousseline und kombinieren dazu Stücke mit Fransen- und Lackelementen. (Fotocredit: Stefan Milev)