Tag Cloud Block
This is an example. Double-click here and select a page to create a cloud of its tags or categories. Learn more.
Nike Roshe Two und Roshe Two Flyknit

Nike Roshe Two und Roshe Two Flyknit

“Flexibilität ist nicht immer mit Komfort gleichzusetzen - es ist viel komplizierter als das.“, erklärt Dylan Raasch, Lead Designer des Nike Roshe Two und seinem Vorgänger, dem Nike Roshe One - ein Sneaker, dessen Design durch eine Reduktion auf die essentiellen Bestandteile besticht. 

In der Fall 2016 Saison wurde der Sneaker von der Sohle bis zum Upper überarbeitet. Dabei konzentrierten sich die Nike Sportswear Designer auf drei wesentliche Aspekte, um dem Träger durchgänging maximalen Komfort zu bieten.

1) Gehkomfort: Der Roshe Two garantiert Stabilität, eine optimale Dämpfung und bietet dem Träger den Support, den er im Alltag benötigt. Eine Kombination aus Dual-Density Memory Schaum in der Innensohle, eine Tri-Fusion Mittelsohle sowie eine innovative Außensohle, die mehr Flexibilität durch bewegliche Waffelelemente bietet, garantiert ultimativen Tragekomfort.

2) Obermaterial: Das flexible Nike Roshe Two Upper ist auf das Wesentliche reduziert und passt sich dem Fuß des Trägers an.

3) Langanhaltender Komfort: Der Nike Roshe Two bietet Stretch und Atmungsaktivität im Upper, um dem Träger langanhaltenden Komfort über den ganzen Tag zu garantieren. 

Der Nike Roshe Two Flyknit ist exklusiv ab dem 25. August 2016 vor dem offiziellen Retail Launch über das Nike Tech Book, einer interaktiven App für deutsche iOS und Android Nutzer, erhältlich.

Urbanears AW 2016 – neue Farben

Urbanears AW 2016 – neue Farben

Connie Constance tanzt für Clarks Originals

Connie Constance tanzt für Clarks Originals