Tag Cloud Block
This is an example. Double-click here and select a page to create a cloud of its tags or categories. Learn more.
AOD - neues Contemporary Streetwear Label aus Köln

AOD - neues Contemporary Streetwear Label aus Köln

Zur Saison Spring-Summer 2017 präsentiert sich erstmals das neue Contemporary Streetwear Label AOD. Die in Italien produzierte Herren-Kollektion umfasst T-Shirts, Longsleeves, eine Jeansjacke und einen leichten Sommermantel.

Die Farbrange der Kollektion reicht von zurückhaltenden Farben wie Schwarz, Asphaltgrau und Offwhite hin zu der Signalfarbe Cedar Wood. Gestaltung und Funktionalität der Produkte werden dabei durch die Farbauswahl unterstützt und potenziert. Weiterhin liegt der Fokus auf neuen und innovativen Kombinationen aus Prints und Printtechniken sowie deren Platzierung. 

Hauptinspirationsquelle für AOD Designer Pascal Stüsser sind typische Charakteristiken des Industriedesigns: „Die Typographie, Beschriftungen und Layouts für die gesamte Corporate Identity sowie Prints sind stark von Produktgrafiken aus Haushalt, Medizin und HiFi sowie Packagingbeschriftungen, Icons und Infographics beeinflusst.“

AOD bzw. die Buchstabenkonstellation hat keine feststehende Bedeutung. Vielmehr wird die Marke mit jeder Kollektion neu ausgelegt und setzt sich neu aus immer diesen drei Buchstaben zusammen.
 

 
 
Carine Roitfeld rrrroars for Uniqlo again

Carine Roitfeld rrrroars for Uniqlo again

ASOS Made in Kenya AW16 Kollektion

ASOS Made in Kenya AW16 Kollektion