Skandinavische Winter

11. Januar 2016
b39a5708-de38-4c72-9288-ee04844c42b5

In der vierten Saison präsentierte Tiger of Sweden seine Männerkollektion am zweiten Tag der LC:M, dieses Mal in der Ambika P3 Gallery in Marylebone.

Tiger of Sweden besinnt sich auf seine Wurzeln und spielt in seiner neuen Kollektion AW16 mit skandinavischen Einflüssen. Inspiriert vom traditionellen Kunsthandwerk sowie dem stimmungsvollen Winter der Region Dalarna im Norden Schwedens präsentierte das Premiumlabel seine Herbst/Winter 2016 Kollektion im Rahmen der London Collections: Men.

Abgerundet durch den Sound der schwedische Band „Weeping Willows“ zeigte Tiger of Sweden am Samstagvormittag 35 Looks für den nächsten Winter. Hier das Video zur Show.

 

Wind of Change

6. Januar 2016
01_NIKE_SP16_Year Of The Windrunner_05012016

In diesem Jahr feiert Nike eine der herausragendsten Ikonen im Apparel-Bereich: das Nike Windrunner Jacket.

Um das Jahr des Windrunners gebührend zu würdigen, veranschaulicht Nike die größten Meilensteine in der Geschichte des Nike Windrunners in einem Comic (Fotocredit: Nike).

In den späten 70ern beschließt Nike sein Angebot zu erweitern und Läufern funktionale Trainingskleidung bereitzustellen, die ihnen zu größerem sportlichen Erfolg verhilft. Zur Umsetzung dieser Ziele gründet Nike eine eigene Abteilung für Sportbekleidung. Das Team entwirft eine Kollektion, mit der Läufer bei jedem Wetter trainieren können und dabei volle Bewegungsfreiheit genießen. Das Ergebnis ist eine kleine und doch vollständige Bekleidungslinie – darunter eine Jacke, die als Nike Windrunner berühmt wird.
» weiterlesen

We like to move it, move it

5. Januar 2016
UE Gymnastics Final

Urbanears präsentiert seine ersten Sport-Kopfhörer, die perfekt für den Alltag sind – sei es beim Training oder bei einem stressigen Arbeitstag, der einen ins Schwitzen bringt.

Die Urbanears Active Linie besteht aus dem kabellosen Kopfhörer Hellas und dem In-Ear Kopfhörer Reimers und ist ab heute bei ausgewählten Urbanears Händlern sowie online erhältlich.
» weiterlesen

The Emancipation of Everything

4. Januar 2016
IMG_8881

Obertrendguru Li Edelkoort („Fashion is dead!“) gibt sich die Ehre: Am ersten Tag der Berlin Fashion Week wird sie im Haus Ungarn (Alexanderplatz) eine ihrer berühmt berüchtigten, audiovisuellen Präsentationen halten.

Wir haben noch ein paar wenige, ermäßigte (Rest-)Karten für Euch – wer Interesse hat, wendet sich bitte an kerstin{at}silk-relations.com. Alles Weitere übernehmen dann unsere Freunde von Liganova.

Auszug aus dem Programmheft für ihren Trendforecast der Saison S/S 2017:

» weiterlesen

Von wegen Stille Nacht

22. Dezember 2015
TEZENIS _HolidayCollection_1

Wir wünschen Euch funkelnde Feiertage, Geschenke, die von Herzen kommen, schöne Stunden mit Euren Lieben, ein besseres Fernsehprogramm als letztes Jahr und dass spätestens am zweiten Weihnachtsfeiertag morgens die Waage kaputt geht…

Einen guten Rutsch und auf ein Neues in 2016! Wir sind ab dem 4.1. wieder in voller Besetzung für Euch am Start.

(Bild: Tezenis)

Let it sparkle!

21. Dezember 2015
IMG_0990+22

Unsere Freundin Anne Bernecker, ihres Zeichens Trendscout und Wahl-Londonerin mit den besten Tipps rund um die Themse hat ein neues Herzensprojekt gestartet: Unter dem Motto „Reuse, Reinvent, Revive“ steht die Collection by Anne Bernecker für Future-Lieblingsitems – oder mit den Worten der Designerin: „The humble beauty of the past is reclaimed, reinvented by merging with luxurious craftsmanship and revived to create unique, one-of-a-kind garments.“

» weiterlesen

Weniger ist mehr

17. Dezember 2015
Nike Air Huarache

„Have you hugged your foot today?“ – Dieser Slogan aus der Nike Air Huarache Werbung von 1992 war sowohl Anregung als auch Ergebnis der Studie zu minimalistischer Funktionalität von Nike Designer Tinker Hatfield. Die Entwicklung des heutigen Nike Air Huarache, einschließlich des neuen Nike Air Huarache Ultra, baut auf der Design-Philosophie der ursprünglichen Silhouette „Weniger ist mehr“, auf.

Der Nike Air Huarache Ultra, der ab 26.12. erhältlich ist, bewahrt Elemente des ikonischen Huarache von 1991: Nike-Logo, Bootie-Konstruktion, eine Fersenstütze für besseren Halt sowie eine gepunktete Sohle. Gleichzeitig behält er seine außenskelett-ähnlichen Eigenschaften.
» weiterlesen

A perfect match

16. Dezember 2015
UNIQLO_IDLF_SS16_VINTAGESPORTS_03

UNIQLO & Inès de la Fressange: the perfect match. Der erste Teil der neuen Spring-Summer-Kollektion kommt Ende Januar 2016 in die deutschen UNIQLO Stores und ist auch online erhältlich.

Die neue Inès de la Fressange for UNIQLO Kollektion besteht aus drei Themenbereichen: Voyage, Le Sport und Uniforme. So können Frauen sich spielend leicht in jedem Umfeld im Frühjahr oder Sommer von ihrer besten Seite zeigen.

» weiterlesen

Von wegen Slow Motion

14. Dezember 2015
Asian beauty face, concept of glamour, makeup, healthcare etc.

Das Gegenteil von Schneckentempo legt das Luxus-Onlineportal Look Beautiful an den Tag: Kaum ist die News von Koreas neuestem Beautygeheimnis nach Deutschland gedrungen, schon bietet Look Beautiful die neue Kultmarke ‚It’s skin’ im Set an:

‚Asian Beauty Secret’ ist das Geheimnis für die perfekte Gesichtspflege anspruchsvoller Haut.

Mit der luxuriösen Maske ‚Prestige Masque d’Escargot’ entfaltet ‚It’s Skin’ im wahrsten Sinne des Wortes seine Beauty-Künste auf dem Gesicht. Einfach auflegen und schon lindert die Gesichtsmaske hartnäckige Spannungsgefühle, schenkt Feuchtigkeit, schützt und erhöht die Regenerationsfähigkeit der Haut. Die Maske enthält den wertvollen Wirkstoff Mucin, ein Schneckensekret, das in Korea als neuartiges Beauty-Highlight geschätzt wird. Es hilft der Haut, sich zu entspannen und zu regenerieren. In nur 15 Minuten strahlt sie wieder in neuer Frische.

» weiterlesen

In the name of love

11. Dezember 2015
11995569_10152977554966949_2055687877_n

Heute mal eine Durchsage in eigener Sache: Wir haben uns sehr (wirklich sehr!) über den heute erschienenen Artikel auf i-D gefreut. Es geht darin um eines unserer Lieblingsthemen: die sinnvolle Förderung von Modenachwuchs in Deutschland nämlich.

Als Beispiel wird hier unter anderem der Silk Talent Support aufgeführt. O-Ton: „Dabei (werden) Nachwuchsdesigner wie Bobby Kolade unter anderem mit Support in der Kommunikation, Eventbetreuung und Medienkontakten versorgt – weil man an ihn glaubt, nicht weil er schon dafür bezahlen kann.“

Wir möchten an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen, dass wir von den Designern natürlich auch etwas bekommen – im Falle von Bobby Kolade z.B. unschlagbare Tipps für die besten Pommes weltweit. Das Bild oben zeigt uns bei einer entsprechenden Verkostung in Amsterdam, wo wir 2014 anlässlich einer Preisverleihung des Goethe Instituts hinreisten.

» weiterlesen