Augustin Teboul

2011
Bildschirmfoto 2011-06-22 um 10.00.09

Kunde: Augustin Teboul
Aufgabe: Public Relations

In der Saison Herbst/Winter 2011/2012 waren AUGUSTIN TEBOUL mit ihrer avantgardistisch-surrealen Kollektionspräsentation der Überraschungserfolg der Mercedes-Benz Fashion Week schlechthin. Gefeatured von der International Herald Tribune sowie in Kürze von der amerikanischen ELLE und der deutschen VOGUE gilt AUGUSTIN TEBOUL schon jetzt als Lieblingslabel der internationalen Modepresse.

Grenzgänger zwischen Haute-Couture und Pret-á-Porter – die luxuriösen Kleider und Accessoires von AUGUSTIN TEBOUL sind eine Hommage an die Weiblichkeit und zugleich ein Spiel mit Formen und Mustern: Sinnliche Transparenz trifft auf gestrickte und gehäkelte Details, Leder auf filigrane Muster, die teils verdecken, teils enthüllen.